PIZZASTEIN Gewinner 2021 - So gelingt die perfekte PIZZA ? class="page-template page-template-templates page-template-sidebar-right page-template-templatessidebar-right-php page page-id-2654 unknown wpb-js-composer js-comp-ver-100 vc_responsive aa-prefix-grill-"> Skip to main content

Der perfekte PIZZASTEIN 2021

Eines der grossen Geheimnisse für eine perfekte Pizza wie im Urlaub sowie beim Lieblings Italiener, ist der Pizzastein. Wichtig ist bei einer Pizza, dass der Ofen genügend Hitze erzeugen kann. Ein normaler Ofen zu Hause erreicht aber nie die benötigten Temperaturen, weil es werden über 450 Grad benötigt.

Dabei kann mit einem Stein genügend Hitze gespeichert werden. So wird der Pizzateig schön knusprig und nicht pampig, sowie bleibt der Belag schön saftig. Doch welches ist das richtige und passende Modell ? Worauf muss beim Pizzastein Kauf geachtet werden und worauf nicht ? Wir haben die Antworten, deshalb teilen wir unsere Erfahrungen gerne mit Euch.

Top Pizzasteine im Vergleich

123
Pizzastein Garcon Pimotti_Pizzastein_mit_Schaufel JamieOliverKeep ItSimplePizzastein_1
Modell Pizzastein GARCON für Backofen und GasgrillPimotti Pizzastein Set 3cm + Schaufel + RezeptJamie Oliver Keep It Simple Pizzastein
Preis

49,99 €

Besteller Nr. 1

39,99 € 49,99 €

inkl. Mwst.

ab 23,95 €

inkl. Mwst.
Testergebnis - - -
Bewertung
Form-EckigRund
Masse-30 x 40 cmØ 33 cm
Aufwärmzeit-ca. 30-35 minca. 30 min.
Preis

49,99 €

Besteller Nr. 1

39,99 € 49,99 €

inkl. Mwst.

ab 23,95 €

inkl. Mwst.
DetailsBester PreisDetailsBester PreisDetailsBester Preis

PIZZASTEIN von bekannten Markenherstellern

1234
WeberPizzastein rund36,5cm RösleBBQ Pizzastein lotusxlpizzastein outdoorchefpizzastein
Modell Weber Pizzastein rund, 36,5 cmRösle BBQ PizzasteinLOTUS GRILL XL PizzasteinOUTDOORCHEF Zubehör Pizzastein M
Preis

ab 38,30 CHF 47,90 CHF

-20%

53,30 € 64,95 €

inkl. Mwst.

ab 69,90 CHF

inkl. Mwst.

ab 73,98 € 79,90 €

inkl. Mwst.
Testergebnis

85%

"gut"

- - -
Bewertung
FormRundRundRundRund
MasseØ 36.5 cm / Höhe 1 cmØ 42cm / Höhe 6.5 cmØ 29 cmØ 41.5 cm
Aufwärmzeitca. 30 min.ca. 25 - 30 min.ca. 30 - 35 min.ca. 30min
Preis

ab 38,30 CHF 47,90 CHF

-20%

53,30 € 64,95 €

inkl. Mwst.

ab 69,90 CHF

inkl. Mwst.

ab 73,98 € 79,90 €

inkl. Mwst.
DetailsBester PreisDetailsBester PreisDetailsBester PreisDetailsBester Preis

Pizzastein für die perfekte Pizza

? Pizzastein Kauf Tipps

 Form und Grösse – Pizzastein

Form

Bei einem Pizzastein ist die Form nicht entscheidend für Geschmack sowie für das Gelingen einer Pizza. Durch die klassische runde Pizza Form und die Formate eines Grills oder Backofens, daraufhin hat sich die runde sowie die eckige Pizzastein Form etabliert. Der gängige Durchmesser liegt bei Ø 28 – 42 cm. Mit einem runden Holzkohlegrill, Gasgrill, oder Elektrogrill ist es entscheidend, dass der Pizzastein kleiner als die Grill Fläche ist. Bei einem runden Grill empfehlen wir auch einen runden Stein zu wählen. Beim Backofen oder eckigen Grill kann wahlweise auch die eckige Pizzastein Variante gewählt werden. Dabei ist es auch möglich eine grössere und eckige Pizza zu backen. Diese Varianten ist passend für grosse Gruppen oder Familien.

Pizzastein Grösse

Nicht dir Form sondern die Grösse ist ein wichtiger Punkt. Der beste Pizzastein nützt nichts, wenn dieser einfach zu gross ist und nicht auf den Holzkohlegrill, Gasgrill, Elektrogrill oder Backofen passt. Daher ist es wichtig, zuerst die mögliche Grösse für den Pizzastein zu wissen. Dabei messt Ihr einfach den Grill oder Backofen kurz aus, aber rechnet dabei genügend Platz ein.

Die dicke beim Pizzastein für das beste Resultat

Der echte Pizzabäcker aus Neapel schwört auf die guten Zutaten auf die dicke beim Pizzastein. Dies haben auch verschiedenste Tests bestätigt. Je dicker der Stein, desto höher die gespeicherte Hitze für das perfekte Resultat. Für 1-2 Pizzen reicht jedoch ein Pizzastein mit ein bis zwei Zentimeter locker aus. Wenn der Pizzastein jedoch auch mal für eine grössere Familie oder grössere Gruppe eingesetzt werden möchte, so ist Stein mit 3 cm (zb. der Pimotti bei Amazon) oder mehr zu wählen. Zu beachten ist dabei, dass wenn beim Öffnen des Grills oder des Backofens, jeweils eine Menge der Wärme verloren geht. Bei diesem Effekt muss der Pizzastein dann jeweils wieder erhitzt werden, dabei entsteht eine Wartezeit bis die nächste Pizza wieder gebacken werden kann.

Pizzastein für die perfekte Pizza

Um auf Nummer sicher zu gehen, Empfehlen wir ein Pizzastein mit 3cm dicke zu wählen.

Aus welchem Material ist der Pizzastein ?

Neben der Dicke ist auch das Material entscheidend um danach nicht enttäuscht  zu werden. Dabei ist wichtig dass möglichst viel Hitze gespeichert werden kann und der Pizza-Stein schnelle Temperaturschwankungen aushält. Der optimale Pizzastein besteht nicht wie man denken könnte aus Stein. Als perfekt geeignet haben sich dabei Cordierit-Stein oder auch Schamott etabliert. Diese Materialen speichern die Hitze optimal auch sind diese äusserst leicht zu reinigen. Ein minderwertiger Stein wird schnell brüchig.
Einige Hersteller beweisen mittels Zertifikat die so genannte Lebensmittelechtheit. Dabei geht es darum, dass beim Backvorgang keine Inhaltsstoffe in den Pizza- oder Brotteig eindringen. Bei einem Schamott Pizza-Stein (z.b. die Modelle von Vesuvo oder Pimotti) ist dies komplett unbedenklich. Hiermit handelt es sich um doppelt gebrannten Ton, somit komplett unbedenklich. Bei anderen möglichen Materialen, empfehlen wir allerdings genau die Produktbeschreibung zu studieren.

Wir empfehlen aus verschiedenen Gründen sowie persönlichem Geschmack die Variante Schamottstein.

Reinigung leicht gemacht!

Auch der perfekte Pizzabäcker wird früher oder später leichte Speisereste oder Flecken auf dem Pizzastein finden. Dabei ist der Pizza-Stein keinesfalls unbrauchbar, weil das das Resultat und die Qualität der Pizza ist dabei nicht betroffen! Allerdings sollte dennoch darauf geachtet werden, dass nicht zu viel Sauce oder Belag der Pizza auf den Stein gelangen, deshalb immer schön achtsam sein. Bei einer Pizza sollten dabei auch immer auf die Menge und die Verteilung des Belages geachtet werden. Die Pizza nicht zuviel Tomatensauce oder Käse belgen.

Wichtig: Den Schamottstein darf nicht mit Spühlmittel oder in der Spühlmaschine gereinigt werden.

  • Den Pizzastein niemals mit Chemikalien oder Reiniger abwischen.
  • Ein wenig kaltes Wasser zum abwischen reicht.
  • Nie den Stein in die Spülmaschine stellen.
  • Bei starker Verschmutzung  mit Sandpapier / Schleifpapier leicht. den Stein abschleifen

Passendes Zubehör

Für Anfänger oder den ersten Pizza-Stein Kauf empfehlen wir ein Set aus Stein und Schaufel, somit haben Sie den grössten Spass

Ein wichtiger und effektiver Helfer ist die gute alte Pizzaschaufel. Für die perfekte italienische Pizza mit einem dünnen Pizzaboden ist es ohne eine Pizzaschaufel nahezu unmöglich, weil diese nicht unfallfrei vom Stein abgehoben werden kann. Falls kein Set, z.b. von Pimotti oder Vesuvo, gewählt wird kann die Pizzaschaufel, sowie der Sein auch einfach separat gekauft werden. Die Schaufel kann sowohl in runder aber auch als in eckiger Form gewählt werden. Eine optimale Pizzaschaufel besteht aus Holz oder aus sehr dünnem Metall. Benutzt nie eine Kunstoff Schaufel, weil diese kann schmelzen bei der Hitze. Auch geht diese viel schneller kaputt sowie ist diese für die Umwelt nicht optimal.

Nach dem die Pizza fertig ist sollte man diese schnell geniessen, weil eine kalte Pizza schmeckt nur halb so gut. Perfekt dafür ist ein Pizzaschneider. Gegenüber einem herkömmlichen Messer bleibt der Belag dabei auf dem Teig sowie wird dabei nicht der ganze feine Belag verschoben. Weil damit sieht die Pizza auch viel schöner aus, sonst wird der ganze Belag zermatscht.

Viele Grillfans möchten die Pizza jedoch auf dem Grill backen, deshalb empfiehlt sich ein Stein mit Griffen. Damit kann der Stein viel einfacher vom Grill genommen werden, aber ist auch die Fläche meistens grösser. Beim heimischen Backofen empfehlen wir ein Modell ohne Griffe zu wählen, weil damit passt der Stein besser in den Ofen sowie ist dieser auch einfacher zum rein und rausnehmen.